Herzlich Willkommen

Traditionelle chinesische Medizin, Akupunktur, Moxa, Kräuterheilkunde, Schröpfen, Massage u. a. biete ich Ihnen als Heilpraktikerin in meiner Naturheilpraxis an.

Ich freue mich, Sie auf meiner Seite begrüßen zu dürfen.

Hier finden Sie wechselnde Beiträge zu gesundheitlichen Fragen, Ankündigungen für Vorträge und Kräuterwanderungen.

In meiner Praxis stehen Sie als Mensch im Mittelpunkt. Ich nehme mir Zeit für Ihr Anliegen. Vertrauen und eine gute Zusammenarbeit sind mir wichtig.

Die Traditionelle Chinesische Medizin bildet die Grundlage meiner Behandlungen. Mit dem umfassenden Wissen der chinesischen Heilkunde über ganzheitliche Zusammenhänge können viele Beschwerden positiv behandelt werden.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

 

 

Kostbare Gaben aus der Natur

 

Brennnessel – Samen

 

Die Brennnessel ist eine der bekanntesten und stärksten Wildpflanzen unter den heimischen Heilkräutern. Sie wirkt vor allem entgiftend, entschlackend, blutreinigend, blutbildend und harntreibend und kann bei Allergien, Durchblutungsstörungen, Hautausschlägen, Haarausfall, Rheuma und Problemen von Harnwegen, Magen, Leber, Galle, und Milz helfen.

 

Verschiedene Pflanzenteile der Brennnessel können in der Ernährung, im Garten, zur Hautpflege und in Leckereine wie Brennnessel-Blütensirup verwendet werden.

 

Im Sommer und Spätsommer ist das Bild der Brennnessel durch die Vielzahl ihrer Samen geprägt. Sie sind leicht zu ernten und weiterzuverarbeiten und enthalten viel Eiweiß, essentielle Fettsäuren. Brennnesselsamen wirken stärkend und leicht aphrodisierend, lassen die Haare wieder glänzen und den Teint strahlen.

 

 

Brennnessel-Samen richtig ernten

 

Gesammelt werden am besten die weiblichen Samen, welche du von Ende Juli bis Anfang November findest. Du erkennst sie daran, dass sie grün oder braun sind und herabhängen. Die Blütenstände der männlichen Pflanze sind oft heller und stehen vom Stängel horizontal ab. Manche Menschen bevorzugen die noch grünen Samen im Spätsommer, andere warten, bis sie sich im Herbst bräunlich färben. Der Nährstoffgehalt der braunen Samen ist höher, es ist jedoch wirklich eine Geschmackssache und du solltest beide Varianten einmal für dich testen.

 

Die Mittagszeit an sonnigen, warmen Tagen ist bestens zum Sammeln geeignet, dann sind die Samen trocken und du musst keine Schimmelbildung befürchten.

 

Schneide die Samenbüschel entweder direkt vor Ort mit einer kleinen Schere ab oder sammle den oberen Teil der Pflanze und streife die Samen daheim ab. Das verbleibende Kraut mit Blättern lässt sich zum Mulchen deiner Beete nutzen.

 

Trocken verwahrt sind die Samen bis zu ein Jahr lang haltbar und können vielseitig in der Ernährung und für die Gesundheit eingesetzt werden.

 

 

Brennnessel-Samen nutzen

 

Die trockenen Samen eignen sich als schmackhafte und gesunde Beigabe zu vielen Speisen. Sie schmecken leicht nussig und können wunderbar zu Salaten, Müsli, Saucen, Kräuterquark und anderen Speisen gemischt werden. Für die meisten Anwendungen genügt es, die ganzen Samen zu verwenden. Eine Alternative ist das Mörsern oder Zermahlen zu feinem Pulver.

 

Wer es etwas krosser mag, kann die Samen auch leicht anrösten. Dies sollte allerdings unter konstanter Aufsicht passieren, damit sie nicht anbrennen.

 

Zur Leistungssteigerung

 

Brennnesselsamen wirken anregend und können bei Müdigkeit und Konzentrationsschwäche helfen. Ihre Vitamine und der Proteingehalt geben dir einen kräftigen Schub und du startest gut in den Tag. Hierfür eignen sich ganze oder zu Pulver vermahlene Samen. Mische sie in deinen Smoothie oder verzehre sie im Joghurt oder Quark.

 

Sportler können das Pulver auch regelmäßig als grüne Eiweißquelle einnehmen.

 

 

Als Liebesbringer

 

Die anregende Wirkung macht sich auch im Liebesleben bemerkbar. Brennnesselsamen gehören zu den besten natürlichen Aphrodisiaka. Sie geben nicht nur Kraft, sondern regen auch die Blutzirkulation im Becken und den Genitalien an. Sie gelten sogar als potenz- und fruchtbarkeitssteigernd.

 

 

 


Termine für Veranstaltungen 2020

Informationen zu Kräuterwanderungen und Vorträgen erhalten Sie zeitnah.


Mehr Informationen zum Thema Akupunktur erhalten Sie auf meiner Seite http://www.akupunktur-neuwulmstorf.de