Ernährung

 

„Der Mensch ist, was er isst.“ 

Ludwig Feuerbach

Die Ernährung

Unsere Ernährung ist nicht einfach notwendig zum Sattwerden; sie ist entscheidend für ein gesundes Leben, für seelische Ausgeglichenheit und körperliches Wohlbefinden.

Zahlreiche Erkrankungen wie Karies, Stoffwechselstörungen, Arteriosklerose, Herz-Kreislauf-Beschwerden, Diabetes, Allergien und Infektanfälligkeit können durch falsche Ernährungsgewohnheiten mitverursacht werden.

Dabei bietet sie jedem die Möglichkeit, in Eigeninitiative die Gesundheit positiv zu fördern und zu beeinflussen.